Engineering & Business for Industrial Energy Systems 
 

Intelligente Stromnetze - Smart Grids


Das Intelligentes Stromnetz umfasst die kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, elektrischen Verbrauchern und Netzbetriebsmitteln in Energieübertragungs- und verteilungsnetzen. Diese ermöglicht eine Optimierung und Überwachung der miteinander verbundenen Bestandteile. Ziel ist die Sicherstellung der Energieversorgung auf Basis eines effizienten und zuverlässigen Systembetriebs.

Die Netzinfrastruktur bleibt im Vergleich zu einem konventionellen Netz im Wesentlichen gleich. Erweitert werden muss ein Smart Grid jedoch um Technologien im Bereich der Informations-, Kommunikations-, Automatisierungs- und MSR-Technik.



Wesentliche Komponenten:

  • Smart Meter/ Kommunikations- und Dateninfrastuktur
  • Sensorik im Netz
  • Netzleittechnik 
  • Steuerung und Überwachung im Stromnetz
  • Netzqualitätsmessung
  • Überwachung des Stromsystems
  • Netzzustandsüberwachungssystem
  • Schutzgeräte nach Anwendung 
  • Verteilnetzautomatisierung
  • Smart Grid Software
  • Strom-Monitoring System 
  • Bahnelektrifizierungssystem
  • Regelbare Verteil-Transformatoren
  • Steuerbare, blindleistungsfähig Wechselrichter
  • Regelbaren Erneuerbare Energien


Mit unserem ganzheitlichen Ansatz unterstützen wir nicht nur bei der Strategieentwicklung, sondern stehen unseren Kunden auch bei der technischen Umsetzung zur Seite.



Mehr zum Thema

 



Kontakt I Sitemap I Impressum I Hinweise zum Datenschutz